Partnerschulen

Jesenik

Partnerschule Střední škola gastronomie, farmářství a služeb Jeseník www.sosjesenik.cz

Seit Anfang 2008 bestehen partnerschaftliche Kontakte zwischen der tschechischen Schule Střední škola gastronomie, farmářství a služeb Jeseník und der Justus von Liebig Schule in Mannheim. Die Einrichtung liegt in einem bekannten Kurort – Jeseník, sie hat eine langjährige Tradition in der Vorbereitung von qualifizierten Fachleuten in der Lebensmittelindustrie und der Gastronomie (Koch-Kellner, Konditor, Bäcker und Fleischer). Außerdem hat die Schule eine Außenstelle in Horní Heřmanice, in der landwirtschaftliche Berufe wie Landmaschinenmechaniker, Farmarbeiter, Pferdezüchter, Sattler, Imker, Kunstschmiede und Hufschmiede ausgebildet werden.

Gemeinsam mit der Hotel- und Gastronomiefachschule ZSZNr4 Opole/Polen wurden zahlreiche Projekte durchgeführt, die vom Deutsch-Polnischen-Jugendwerk (DPJW) finanziell unterstützt wurden.

Folgende Projekte wurden mit unseren 3 Schulen gemeinsam durchgeführt: Bio-Nahrungsmittel, Internationale Küche, Weizenbrote, Torten, Gesunde Ernährung sowie ein Sportprojekt. Konditoren von unserer Schule haben in den Jahren 2011, 2012, 2013 an einem internationalen Tortenwettbewerb teilgenommen, den unsere Partnerschule in Jesenik jährlich organisiert. Von 2012-2014 war die tschechische Schule zusammen mit den Partnern aus Italien, Polen und Deutschland an dem europäischen Comenius-Projektes mit dem Titel „TOGETHER is better“ beteiligt.

Eine Auswahl bisher durchgeführter Projekte:

Aktuell nimmt auch die tschechische Partnerschule an unserem Geschichtsprojekt teil: